Das Beratungskomitee des Papua Beratung Rats fand ein Seminar für das Evaluationsprogramm statt

Erstes Papua Nachrichtenportal | Jubi

Jayapura, Jubi – Das Beratungskomitee des Papua Beratung Rats bzw. Panmus MRP fand ein Seminar in der Jayapura Stadt am Freitag 26. November 2021 im Rahmen von der Kompilation des Arbeitsprogramms und die Aktivität des Papua Beratung Rats bzw. MRP in dem ganzen Jahr 2021 statt. Dieses Seminar diskutierte auch einen Aktivitätenplan des MRP Vollständigkeit Apparates am letzten Jahr 2021 sein.

Dieses Seminar ließ die Anzahl von den Informanten einschließlich Pfarrer John Bunay Pr., der Leiter des MRP, Timotius Murib mit dem Chef des MRP und die andere MRP Vollständigkeit Apparate, die auch als den Informant in diesem Seminar sein wurden, zu kommen.

“Dieses Seminar diskutiert eine Aktivität, die von dem MRP Vollständigkeit Apparat [ausgeführt worden ist]. [Dieser MRP Vollständigkeit Apparat] sind die drei Arbeitsgruppe und anderer drei Vollständigkeit Apparate, die eine Aktivität am vierten Quartal ausführen werden,” sagte Murib, Freitag.

Murib meinte dem MRP alle Administration und Bezahlung Vollständigkeit ganzer Vollständigkeit Apparate dieses kulturelles representatives Instituts einheimisches Papuas aufräumen. “Alle Agenden der MRP Aktivitäten haben in diesem Jahr 2021 wirklich untergebracht und werden von dem Institut zur Verantwortung gezogen können,” sagte er.

Er erklärte, dass der MRP einen Plan hatte, um eine Befürwortung auf die Substanz Veränderung des Gesetzes Nummer 21 Jahr 2001 über die besondere Papua Autonomie (UU Otsus Papua), die mit dem Gesetz Nummer 2 Jahr 2021 über die Veränderung auf die besondere Papua Autonomie bzw. UU Otsus Papua (das zweite Veränderungsgesetz der besondere Papua Autonomie) verändert wurde, zu machen. “Der MRP macht eine Befürwortung gegenüber der Veränderung Materie [in dem] Veränderungsgesetz dieser zweiten Papua besonderen Autonomie. Es wird einen MRP Brennpunkt in der Aspiration einheimisches Papuas antworten sein, um die Durchführung der Otsus zu diskutieren,” sagte er.

Murib erklärte, dass bevor die Regierung eine Substanz des Gesetzes der Papua besonderen Autonomie veränderte, sollte die Regierung vorher mit dem Papua Volks und dem MRP kommunizieren. “Aber will die Zentralregierung diese Veränderung einseitig machen. Es wird eine MRP Befürwortung für das Interesse einheimisches Papuas sein,” erklärte Murib.

Der Leiter des MRP Beratungskomitees bzw. Panmus, Benny Sweny sagte, dass dieses Seminar ein Ziel hatte, um eine Meldung über die Aktivitäten, die schon oder nicht ausgeführt hatten, zu dokumentieren. “Das Ziel ist für eine Programm und Aktivität Meldung, die schon von der Arbeitsgruppe und dem MRP Vollständigkeit Apparat ausgeführt hat, zu hören und zu dokumentieren. [wir] machen eine Programm/Aktivität Kompilation und ihre Erreichung, um ein Hindernis und ein Problem, die gegenübergetreten werden, zu identifizieren sowie um eine Lösung zu finden,” sagte Sweny.

Sweny meinte jeder MRP Vollständigkeit Apparat eine Matrix über das Programm oder die Aktivität, derer ausgeführt oder nicht ausgeführt hatten, oder das Programm Hindernis, das nicht ausgeführt hatte, einfüllen. “Die Immatrikulation wird an dem Seminar dargelegt,” erklärte er.

Herausgeber: Aryo Wisanggeni G

Übersetzerin: Myra Mariezka Annisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Die 16 Tage gegen die Gewalt gegenüber den Frauen Kampagne wurde angefangen
Next post Über die 575 Flüchtlinge in Maybrat waren die Schulpflichtige Kinder