Die Aktivisten äußerten einen Mangel, der die Papua Frauen erlebt wurde

Das erste Papua Nachrichtenportal | Jubi

Jayapura, Jubi – Die Anzahl der Aktivisten von verschiedenen RechtsanwaltsInstituten der Geschlechterfrage im Papua Land führte eine Diskussion mit dem Thema “Die Frauen Beratung tritt den wirtschaftlichen Mangel gegenüber und bekräftigt die Gemeinschaft Stimme.” aus. Diese Diskussion wurde in der Jayapura Stadt veranstaltet, Donnerstag (11/11/2021).

In einer schriftlichen Erklärungspresse, die von Jubi am Samstag (13/11/2021) bekommen hatte, sagte die Papua Frauen Aktivistin und der TIKI Papua Koordinator Fien Jarangga, dass das Problem des Geschlechtsmangels und die Gewalt, die von den Papua Frauen erlebt wurden. War noch gleich, wenn es mit dem Jahr 2008 verglichen wurde. Zu jener Zeit dokumentierten Nationale Kommission gegen Gewalt gegenüber Frauen bzw. Komnas Perempuan und Fajar das Zeugnis der 200 Papua Frauen, die als ein Opfer gegenüber Papua Frauen sein wurden.

Diese Dokumentation wurde schon als eine offizielle Meldung der Komnas Perempuan mit dem Thema “Hört auf, es reicht!” herausgegeben. Aber 13 Jahre nachdem diese Meldung erschien, hatte noch keine Verbesserung auf die Situation des Geschlechtsmangels und die Gewalt gegenüber der Papua Frauen.

“Im Jahr 1963 bis 2009 ist das Problem gleich gewesen. Die Situation ist nicht anders gewesen. Die Veränderung jetzt ist viele Kinder, die als die Akademiker sein werden,” erklärte Jarangga.

Jarangga meinte, dass die Armut und die Marginalisierung, die von den Frauen vielfältig gegenübergetreten sein wurden. Die Papua Frauen verloren einen Zugang gegenüber dem Produktionsmittel (die Wirtschaft), eine Zugangsgelegenheit gegenüber der Ausbildung und der Gesundheit, und noch auch gegenüber dem Zugang zur Bodenschätze (der Wald, die See und das Land).

Der Leiter des Lekat Papuas und der Dozent von der sozialen und politischen Wissenschaften Fakultät (FISIP) der Cenderawasih Universität (Uncen), Jackson Yumame sagte die Frauen sowohl in Papua als auch in allgemein Indonesien eine Gruppe, die diskriminiert und ausgegrenzt hatten, sein. Die Frauen hatten sogar eine Schwierigkeiten, um einen Zugang in dem Gebiet der Wirtschaft, der Gesundheit und der Ausbildung zu bekommen.

Obwohl die Frauen eine wichtige Rolle in dem breiten Kontext der Entwicklung spielten. “Unserer Erfolg wurde von dem wirtschaftlichen Erfolg der Frauen in dem Haushalt bestimmt, der eine Auswirkungen zur Gesellschaft und zum Staat hatte. Zwei Sachen, die [die Erfolgssteigerung wirtschaftlichen Frauen] antreiben konnten, waren die Regelung und das Programm für die Frauen verstärken,” sagte Yumame.

Risma Umar, die als Vertreter von AKSI for gender, social and ecological justice äußerte die Große Hoffnung, dass die Änderung zur Frauen in Papua passiert sein wurde. Risma erklärte, dass Papua ein fruchtbares und reiches Land war. Aber setzte die Statistik Zahl des Staates den Papua als das arme Gebiet.

Risma erklärte seine Partei sicher sein, dass das weitergehende Leben und die Kondition der Frauen friedlich und sicher sein wurden, wenn die Natur und die Bodenschätze in Papua gut organisiert wurden. “Wenn die Natur zerstört sein wird, dann werden die Menschen und die ganze Ökosysteme auch zerstört sein. Die Stimme der Frauen ist noch nicht alle in der Mitte des Mangels und der Ungerechtigkeit herausgekommen, obwohl die Papua Frauen auch freies Recht von dem Leid und auch frei von der Armut haben,” sagte Risma.

Die Diskussion “Die Frauen Beratung tritt den wirtschaftlichen Mangel gegenüber und bekräftigt die Gemeinschaft Stimme” am Donnerstag wurde auch von der Anzahl der Frauen Aktivistinnen von Keerom und das Jayapura Gebiet teilgenommen. Sie diskutierten die Unterstützung gegenüber der Initiative Mama-mama Papua bzw. die Papua Muttern, so dass es eine Änderung passiert sein wurde.

Diese Diskussion brachte die 12 Punkte des Änderungsvorschlages hervor. Die waren, gaben unserem Land zurück, beschränkten unsere Rechte nicht, überprüften wieder die Leitlinie des Palmöls und illegal logging darunter. Diese Diskussion schlug auch der Präsident Joko Widodo vor, um den Naturschanden in Papua zu reparieren. Der Punkt der Diskussion trieb auch die Papua Frauen für sich gegenseitig unterstützen und ihre Meinung äußern an. (*)

Herausgeber: Aryo Wisanggeni G

Übersetzerin: Myra Mariezka Annisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post “Wir spielen mit der Zeit” Die erste Anteil der Untersuchung Meldung der Prabowo Komplizen umzingelte die Nahrung Scheune und bedrohte die Umwelt, den Papua Wald und den Orang Utan Lebensraum.
Next post “So viele Sicherungen, die vernachlässigt wurden”. Der zweite Teil der Untersuchung Meldung der Prabowo Komplizen umzingelte das Projekt der Nahrung Scheune und bedrohte die Umwelt, den Papua Wald und den Orang Utan Lebensraum