Die Regierung und PTFI brauchten den Grund der Schmelzwerksaufbau in Gresik erklären

Papua Ersten Nachrichtenportal | Jubi

Jayapura, Jubi – Der Ratsherr der Papua durch den Mechanismus der Ernennung von den indigenen Gebiete Saireri. Yonas Alfon Nusi meinte, dass die Regierung und PT Freeport Indonesia (PTFI) auf Seiten in Papua, der Grund der Schmelzwerksaufbau PT Freeport Indonesia in Gresik, Ost Java erklären brauchten.

Er sagte, dass grundsätzlich die Regierung diese Entscheidung genommen hatte, weil es eine nationale strategische Richtlinien um wirtschaftliches Interesse und nationale Entwicklung war.

Aber musste der Grund der PT Freeport Indonesia Schmelzwerksaufbau in anderen Gebieten öffentlich auf Seiten in Papua erklären. Weil, PT Freeport Indonesia in der Papua operierte. Aber hatte das Schmelzwerk in Java gebaut.

“So dass, die Regierung und der Investor (PT Freeport Indonesia) höflich zum Staatsbürger und der Seite der Papua den Grund der Schmelzwerksaufbau in ausser Papua erklären können.” sagte Yonas Nusi zu Jubi, Donnerstag (14/10/2021).

Er forderte die Regierung nicht für die Ansicht und den Anblick von allen Seiten in der Papua über der Schmelzwerksaufbau in Gresik als einen Teil vom Widerstand zum Staat halten.

Aber wie die Regierung und der Investor erklärten zu allen Völkern der Papua, der Grund die Reinigungsaufbau diese Rohstoffe in anderem Gebiet. Ob es wegen dem Feld, der Auswirkungen der Umwelt, oder andere Sache?

“Bevor die Entscheidung hat doch die Regierung verschiedene Sache nachgedacht. Aber vergesst ihr nicht diese Goldmine und dieses Kupfer sich in der Papua befinden. Es ist eine prinzipielle Sache, die die Regierung und der Investor erklärt müssen werden.

Er sagte, dass diese Erklärung wichtig ist, damit die Völker der Papua sich die Regierung zu ihrem Recht noch beachten fühlten. Und wurde nicht von der Regierung beachtet sich fühlen.

“Wir wollen die Erklärung von der Regierung zu den Papuanvölkern. Was wir heute äußern, sind unseres Ziel als die Völker zur Regierung und dem Investor,” sagte er.

Vorher eröffnete der Präsident Joko Widodo (Jokowi) die Schmelzwerksaufbau des Groundbreakings von PT Freeport Indonesia (PTFI) in der besonderen wirtschaftlichen Region (KEK) Gresik am Dienstag (12/10/2021).

Diese Eröffnung wurde die Phase der Schmelzwerkskonstruktion angefangen zeigen, nachdem eine große Anzahl der Phase gemacht wurde.

Dieses Projekt, das auf dem Fläche mit der 100 Herktare Oberfläche gebaut wurde, wurde als am größten Schmelzanlage mit einer Linie in der Welt geplant, mit der Kapazität 1,7 Million Konzentrat jedes Jahr und der Investitionswert bis 42 Trillion Rupiah erreichen.

Der Präsident Jokowi sagte in seine Willkommensansprache, dass die Schmelzwerksaufbau im Land eine Hillirisierung der Industrie bekräftigen wurde.

Er wünschte die Anwesenheit PT Freeport Indonesia in der besonderen wirtschaftlichen Region Gresik eine Anziehung von anderer Industrie werden. Besonders für die Industrie abgeleitetes Kupfers, um die Investition zu teilnehmen.

In die Zukunft wurde die Regierung immer völlige Unterstützung geben, um die Investitionklima,” sagte Jokowi zur Zeit.

Der Präsident Direktor von PTFI, Tony Wenas sagte die Verpflichtung der Schmelzwerksaufbau stand auf der Unternehmenserlaubnis des Bergbaues (IUPK) PTFI.

“Es wird einen untrennbaren Teil von fortgesetzter Erlaubnis der PTFI Operation bis 2041,” sagte Tony Wenas. (*)

Herausgeber: Edho Sinaga

Übersetzerin: Myra Mariezka Annisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Die Trans-Papua Autobahn bedrohte die Artenvielfalt der West Papua
Next post Fünf Gebiete in der West Papua wurden eine Priorität Region der Fertigstellung extremer Armut sein