Die Schule und die öffentliche Poliklinik wurden gebaut, aber mangelte Papua immer noch die Lehrer und die Ärzte

Erstes Papua Nachrichtenportal | Jubi

Sentani, Jubi – Das traditionelle Arbeitsgruppenmitglied der Papua Volksversammlung, Edison Tanati kritisierte die Entwicklung in Papua, die mehr an der Infrastrukturentwicklung ohne ihres Menschenmaterial vorbereiten betonte. Die Entwicklung von vielen Schulen und öffentlichen Polikliniken wurde sinnlos bewertet, weil Papua immer noch die Lehrer und die Gesundheitskräfte mangelte.

Dieser Fall wurde von dem Edison Tanati in der Frage-Antwort-Runde der technischen Anleitung für die Leiter und die Mitglieder der Papua Volksversammlung, die in Sentani am Freitag (4.2.2022) stattgefunden hatte, erklärt. Er meinte, dass ohne das Menschenmaterial (SDM), das bereits für eine Bedienung in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen, die gebaut wurden, zu durchführen war. Dann wurde die Ausbildung und Gesundheit Bedienungen in Papua nicht besser sein.

“Wir sprechen über die Infrastruktur ohne die Bereitschaft des Menschenmaterials sein. Es ist das gleiche. Wie [die Regierung] sagt, wie viele Schulen und öffentliche Hilfspolikliniken, [die im Dorf gebaut werden]? Dann gerade, wer dahin lehren?” Fragte Tanati.

Tanati erklärte die Entwicklung der körperlichen Einrichtung und Infrastruktur immer in den Vordergrund gestellt werden, jedoch löste die Regierung nicht das Lehrer und medizinische Kraft Mangelsproblem in Papua sein.

“Viele, die ich in dieser Region sehe, ist der Körper, der zuerst bearbeitet wird, wohingegen es nicht mit dem Menschenmaterial ist. Wenn es die öffentliche Hilfspoliklinik baut, dann sucht es gerade woher den Gesundheitspfleger sein kommen? Es braucht nicht weit sein, gibt es in dem Keerom Bezirk [ein Gebäude] der öffentlichen Poliklinik, das von der Kuh eingetreten wird  [und] bleibt sie in [dieser öffentlichen Poliklinik] drinnen sein,” sagte Tanati.

Tanati bestätigte, dass jede Infrastrukturentwicklung mit der Bereitstellung des Menschenmaterials, die ihre Bedienung dahin durchführen wurde, ausgeglichen werden sein musste. “Die Gesellschaft zieht nicht eine Behandlung im Gebäude unter, aber brauchen sie [eine Gesundheitskraft, die dort da ist], sein,” sagte er.

Er kritisierte auch die Verwaltungsveränderung des Papua besonderen Autonomie Fonds (Otsus) nach diesem Gesetz Nummer 2 Jahr 2021 über die zweite Veränderung auf das Gesetz Nummer 21 Jahr 2001 über die besondere Autonomie für die Papua Provinz (das Gesetz der zweiten Veränderung des Papua besonderen Autonomie Gesetzes) gesetzlich geregelt werden. Diese Verwaltungsveränderung des besonderen Autonomie Fonds verminderte die Fähigkeit der Papua Provinzregierung, um die besondere Zuständigkeit zu durchführen.

“Die Verordnung der Verteilung dieses besonderen Autonomie Fonds hat sich verändert. Es ist schon wie eine [Verwaltung] des besonderen Zuteilung Fonds bzw. DAK und des öffentlichen Zuteilung Fonds bzw. DAU gewesen. Der Papua besondere Autonomie Fonds spricht nicht mehr über das Programm, aber spricht er über wie viele indigene Papua Leute in jedem Bezirk/jeder Stadt sein,” sagte Tanati.

Aber wurde derzeit die Versorgung des Papua besonderen Autonomie Fonds für die Bezirksregierung/die Stadtregierung von dem Vorschlag des Bezirksregierung und Stadtregierung Programms, der von der Zentralregierung zugestimmt wurde, hängen. “Derzeit der Bezirk/die Stadt gibt ein Programm zu erhöhen, dann wird es gerade [den besondere Autonomie Fonds] heruntergebracht. Es ist keinen besonderen Autonomie Fonds mehr gewesen. Es heißt DAK oder DAU,” sagte Tanati.

Der Sekretär von der Bappeda bzw. die Agentur für regionale Entwicklungsplanung der Papua Provinz, Adolof Kambuaya erklärte, dass diese Veränderung der Papua besonderen Autonomie Fondsverwaltung sich an der Steigerung der Ausbildung und Gesundheit Bedienungen in Papua orientierte. Dieser Fall passte mit dem Auftrag des Gesetzes sein.

“Es hat einen Indikator gegeben, der in der verschiedenen Verteilungen zwischen einem Bezirk mit einem anderen geteilt wird. Der Zweck dieser besonderen Autonomie Fondsverteilung zum Bezirk und zur Stadt passt mit dem Gesetz der besonderen Autonomie sein, das für die Ausbildung, die Gesundheit, die Infrastruktur und die wirtschaftliche Ermächtigung bestimmt zu bauen wird,” sagte Kambuaya.(*)

Herausgeber: Aryo Wisanggeni G
Übersetzerin: Myra Mariezka Annisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Die Somatua Intan Jaya Kommission bat der indonesischen Regierung ihre militärische Truppe ziehen
Next post Die Stadtregierung Jayapura bildete ein Identifikation Team und ein Inventar der traditionellen Gemeinschaft