Die TPNPB erklärte auf das Schießen der TNI Soldaten in Puncak verantwortlich sein

Erstes Papua Nachrichtenportal | Jubi

Jayapura, Jubi – Die West Papua Nationale Befreiungsarmee bzw. TPNPB erklärte, dass sie auf das Schießen der TNI bzw. Indonesische Nationalarmee Soldaten, die im Aminggaru Flughafen Ilaga der Hauptstadt des Bezirkes Puncak Papua am Samstag (19.2.2022) passiert war, verantwortlich waren. Diese Angelegenheit war von dem TPNPB Sprecher, Sebby Sambom durch seine schriftliche Presseerklärung am Samstag erklärt worden.

Sebby Sambom erklärte seine Partei auf das Schießen und die Schießerei, die im Aminggaru Flughafen am Samstag passiert war, verantwortlich sein. Es war anders als die Information, die von der TNI veröffentlicht wurde. Sambom behauptete, dass der Angriff am Samstag einen Soldat gefallen sein machte und hatten die zwei andere TNI Soldaten verletzt.

“Numbuk Telengen, der Feldkommandeur hat die Verwaltung des Hauptquartiers der TPNPB KOMNAS bzw. Nationale Kommission kontaktiert und hat er es berichtet, dass heute Morgen haben wir eine Schießerei mit der TNI im Aminggaru Ilaga Flughafen gemacht. Wir, die TPNPB Truppe sind erfolgreich gewesen, um ein TNI Mitglied zu erschießen und um die zwei andere Mitglieder zu verletzen,” das war Samboms schriftliche Presseerklärung.

Nach der Samboms Meinung, dass die Schießerei im Aminggaru Ilaga seit 04.00 Uhr der Papua Zeit passiert hatte. Der General Operation Kommandant, Mayjen (der Generalmajor) Lekagak Telenggen, der Kommandeur des Landesverteidigung Kommandos bzw. Kodap Ilaga, Brigjen (der Brigadegeneral) Penny Murib, der Kodap Sinak Kommandeur Brigjen Militer (militärischer Brigadegeneral) Murib und der Feldkommandeur Numbuk Telenggen zusammen mit ihren Truppen waren auf diesen Angriff und dieses Schießen verantwortlich. “In der Schießerei heute sind wir die TPNPB Truppe niemand, die als ein Opfer sein [werden],” sagte Sambom.

Separat, bestätigte einer von dem Einwohner in Ilaga die Nachricht über der vorhandenen Schießerei in Ilaga sein. Er meinte, dass diese Schießerei im Aminggaru Flughafen herum am Samstag um 06.30 – 07.00 Uhr der Papua Zeit stattgefunden hatte.

“Als die TPNPB und die TNI/Polri bzw. die Polizei der Republik Indonesien eine Schießerei gemacht haben, die Einwohner noch in ihrem Garten gewesen sind. Wahrscheinlich an diesem Nachmittag werden sie wieder zurück zu ihren Häusern sein, um von der Aktion der Schießerei vorsichtig zu sein,” sagte die Quelle, die ihre Identität nicht genannt werden bat, am Samstagnachmittag sein.

Er erklärte, dass die Schießerei in der Stadt Ilaga herum um 15.25 Uhr der Papua Zeit passiert hatte. Seiner Meinung nach einer Nachricht, die im Umlauf war, dass ein Einwohner, der als einen Fahrer arbeitete, verletzt hatte und wurde er im örtlichen Krankenhaus versorgt. Jedoch bekam Jubi noch keine Vergleichsinformationen auf diese Nachricht sein.

Der Leiter der Information von dem Kodam bzw. Regionales Militärkommando XVII/Cenderawasih, der Kolonel Inf (der Oberst der Infanterie) Aqsha Erlangga erklärte, dass der Betrag der verletzten Opfer in der Schießerei am Samstagmorgen eine Person war. “Am Samstag um 07.56 Uhr der Ostindonesischen Zeit [die bewaffnete Gruppe] ist den TNI Apparat geschossen. Das ist die Taskforce von dem Luftwaffenstützpunkt des schnellen Truppenkommandos im Aminggaru Ilaga Flughafen, das eine Person Praka Fermansyah von einem Schuß an dem Teil der rechten Schulter getroffen haben verursacht,” legte Aqsha dar.

Aqsha legte Praka Fermansyah in einem bewussten Zustand dar und war er nach der Ilaga öffentlichen Poliklinik geevakuiert worden. “Es wird geplant, dass das Opfer mit einem  Hubschrauber der Luftwaffe Armee nach dem Mozes Kilangin Timika Flughafen geevakuiert werden benützen sein wird,” setzte er hinzu. (*)

Der Jubi Journalist, Victor Mambor nahm auch teil, um einen Beitrag in dieser Berichterstattung zu leisten.

Herausgeber: Aryo Wisanggeni G
Übersetzerin: Myra Mariezka Annisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Die Jayapura Stadtverwaltung wurde die OAP Daten, die auf eine Demographie basierte, gebeten
Next post Die Zahl der streikenden Angestellten, die starben, stieg auf 96 Seelen